Naturheilpraxis Brengelmann
Mühlendamm 3 27793 Wildeshausen
04431-9414666 kathrin@brengelmann.de

B- Vitamine

Sie gehören zu den wasserlöslichen Vitaminen und können so über Niere ausgeschieden werden. 

Um das Vitamin B12 im Körper aufnehmen zu können brauchen wir ein gesunden Magen und ein gesunden Darm. Die Magensäure bildet den sog. intrinsic Faktor der die Aufnahme von B12 im Enddünndarm ermöglicht.

Einige Medikamente hemmen leider massiv die Aufnahme von B-Vitaminen, sodass wir kompensatorisch manchmal nicht herum kommen, diesen durch eine Injektionstherapie zu behandeln. 

Vitamin B1 (Thiamin), B6 (Pyridoxin), B9 (Folsäure) und B12 (Cobalamin) setze ich in der Praxis gern bei chronischen Schmerzzuständen, Übersäurerung, zur Entgiftung, bei Erschöpfung, Nervenschädigung z.B. nach Kaiserschnitt, künstlicher Knieoperation uvm. ein.

 

Denn bei einer Operation werden Nerven durchtrennt und um die Regeneration und das Wachstum der geschädigten Nerven wieder zu verbessern, gebe ich in der Praxis hochdosierte Injektionen.

 

Somit erreichen wir eine optimale Bioverfügbarkeit und eine schnellere Erholung, auch auf nervlicher Ebene. 

 

Risikogruppen für ein Vitamin B12-Mangel

Transportprotein-

Mangel

Erkrankungen, die die Vitaminaufnahme hemmenhoher Verbrauch 
ältere MenschenDarmerkrankunge wie M. crohn, Colitis ulcerosa psych. Stress 
Personen mit MagenerkrankungenEntfernung eines Darmabschnitteshohe körperliche Belastung-Marathonläufer 
Magenschutzmedikamente LebererkrankungenSchwangere, Stillende 

 

 

Dazu berate ich Sie selbstverständlich gern außerdem gibt es die Möglichkeit sich weitere wirklich fundierte Informationen auf der folgenden Homepage einzuholen.

 

http://www.vitaminb12.de

 

 

Den Holo-TC Wert, der den Vitamin B12 Speicher in der einzelnen Zelle wiederspiegelt, lässt sich über die Praxis für 20€ durchführen.

 

Laboruntersuchungen werden montags, dienstags und mittwochs Vormittags in der Praxis durchgeführt.

 

 

 

 

^